Windows 10 Redstone 2: Erste Desktopdesigns im Store aufgetaucht

Vor einiger Zeit hatten wir berichtet, dass Microsoft mit dem Kreativ-Update für Windows 10 sogenannte „Themes“ im Store anbieten wird. Ein solches Theme besteht dabei aus mehreren Hintergrundbildern und einer Akzentfarbe – es werden quasi nur die „alten“ Desktopdesigns von der Microsoft-Webseite in den Store umgezogen. Nichts Weltbewegendes.

Nun wurden erste solcher Themes im Store gesichtet. Herunterladen und installieren lassen sie sich wohl erst mit einer künftigen Preview-Version von Windows 10 Redstone 2 – außer man führt die geladene „.themepack“-Datei manuell aus. Der ganze Spaß ist übrigens nur für die Desktop-Version zu haben.

Nach dem Download findet ihr das Theme im Datei Explorer unter C:\Program Files\WindowsApps. Den Ordner öffnen und die *.themepack Datei doppelt anklicken. Mit den nächsten Updates soll dies dann nicht mehr nötig sein.

German Landscapes by Mathias Rehberg
German Landscapes by Mathias Rehberg
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Cats Anytime
Cats Anytime
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Alaskan Landscapes by Kyle Waters
Alaskan Landscapes by Kyle Waters
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Australian Landscapes by Ian Johnson
Australian Landscapes by Ian Johnson
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Dogs in Winter
Dogs in Winter
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Surreal Territory by Chuck Anderson
Surreal Territory by Chuck Anderson
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Beauty of Britain 2 by Sean Byrne
Beauty of Britain 2 by Sean Byrne
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Ein Besucher einer Seite mit dem Namen „Deskmodder.de“ wird aber wahrscheinlich eher auf der Suche nach „richtigen“ Themes und Skins für Windows 10 sein – da ist unsere regelmäßig aktualisierte Sammlung im Forum sehr zu empfehlen.

Quelle: MSPU
Windows 10 Redstone 2: Erste Desktopdesigns im Store aufgetaucht
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Windows 10 Redstone 2: Erste Desktopdesigns im Store aufgetaucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.