Google – Aus reCAPTCHA wird Invisible reCAPTCHA

Gefühlt auf jeder dritten Seite begegnet uns das reCAPTCHA von Google, eine nun doch wirklich innovative Lösung um Spambots auszusperren. Erst vor wenigen Jahren hat Google die Technik verbessert, sodass das Eingeben von unleserlichen Codes nicht mehr nötig war. Jetzt geht Google einen Schritt weiter und schafft das reCAPTCHA sichtbar ab. Es arbeitet mit der neuen Technologie nur noch im Hintergrund und benötigt keine weiteren Nutzereingaben mehr.

Die von Google eingesetzte Technologie ist dabei aber nicht neu, denn schon einige Entwickler zuvor haben versucht Spambots mithilfe von unsichtbaren Formularfeldern zu blockieren. Die genaue Technik von Google ist aber nicht bekannt, schließlich soll diese auch nicht umgangen werden. Zusätzlch soll eine spezielle Risikoanalysetechnologie zwischen Mensch und Bot unterscheiden.

Personen, die das normale reCAPTCHA bereits auf ihrer Seite einsetzen, können sich hier für die neue Technologie anmelden. Die Nutzung ist, wie üblich, kostenfrei.

Via: Caschys Blog

Google – Aus reCAPTCHA wird Invisible reCAPTCHA
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Google – Aus reCAPTCHA wird Invisible reCAPTCHA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.