WhatsApp Beta für Android: Videos müssen nicht mehr vollständig geladen werden zum Ansehen

Kurzinfo für die User der aktuellen Beta von WhatsApp für Android. Denn diese bringt eine kleine aber feine Neuerung mit. Bislang musste man zugesendete Videos immer erstmal komplett herunterladen (bzw. per automatischen Download herunterladen), bevor man sich diese anschauen konnte. Dieses fällt nun weg. Wie von YouTube gewöhnt, kann man direkt ein Video starten.

WhatsApp_logo

WhatsApp lädt dann nach und nach die weiteren Daten des Videos. Heißt also Video starten, kurz warten bis eine kleine Menge an Daten des Videos geladen wurden und schon kann man sich das Video anschauen.

Vermutlich hat WhatsApp diese Option eingebaut, damit man Datenvolumen sparen kann. Denn so kann man ein Video auch bei Nichtgefallen beenden ohne es vorher zwingend komplett heruntergeladen zu haben.

Wann diese Option auch in die finale Version integriert wird, ist noch nicht bekannt.

WhatsApp Beta für Android: Videos müssen nicht mehr vollständig geladen werden zum Ansehen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “WhatsApp Beta für Android: Videos müssen nicht mehr vollständig geladen werden zum Ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.