Groove Music Maker und Movie Creator in der Windows 10 Creators Update

Viele kleine Tools hat Microsoft bisher aus der Windows 10 gestrichen. Darunter den Movie Maker und andere.
In der neuen Windows 10 Creators Update werden wir aber zwei neue Apps begrüssen können. Einmal den Movie Maker, der schon als Beta im Windows Store erschienen ist und dann noch der Groove Music Maker. Diese App zeigte sich ganz kurz in einem Video Trailer zur kommenden Windows 10 Creators Update im März/April 2017.

Wie man in den Bildern sieht, lassen sich einzelne Sequenzen zusammenschneiden, die BPM kann angepasst werden, Aufnahmen vom Mikrofon sind möglich und einiges mehr. Fraglich ist, ob der Groove Music Maker nur als Basis-App daher kommt und dann In-App Käufe enthält, wie der Movie Creator Beta.

Mit diesen beiden Apps könnte Microsoft wieder die Basis an kleinen Tools abdecken, die man aus vergangenen Zeiten her kennt.

Hier noch der Download des Movie Creators (Beta)

Movie Creator Beta
Movie Creator Beta
Entwickler: Microsoft Mobile
Preis: Kostenlos+

https://www.microsoft.com/de-de/store/p/movie-creator-beta/9wzdncrdr1nj

movie-creator

via und Bilder: wincentral, @lyraull
Groove Music Maker und Movie Creator in der Windows 10 Creators Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Groove Music Maker und Movie Creator in der Windows 10 Creators Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.