HiSilicon stellt neuen Kirin 960 Prozessor vor

Nach neuen Prozessoren von Qualcomm und MediaTek hat nun auch Huaweis Tochterfirma HiSilicon den neuen Kirin 960 als Flaggschiff-Prozessor vorgestellt. Der neue Achtkern-Prozessor Kirin 960 setzt dabei auf 4 x ARM-Cortex-A73 Kerne und sparsame 4 x ARM-Cortex-A53 Kerne. Der Kirin 960 taktet dabei bis zu 2,4 GHz und soll laut Meldung bis zu 10 Prozent mehr Leistung als der Vorgänger haben.

Huawei-Logo

Neben den neuen Cortex-A73 Kernen kommt auch die neue Mali-G71 GPU zum Einsatz. Ebenso gibt’s Unterstützung für den neuen LPDDR4-Speicher und  UFS-2.1 Speicher. Ebenso wurde ein Modem für LTE der Cat.12 und Cat.13 verbaut.

Vermutlich im kommenden Huawei Mate 9 wird der Kirin 960 erstmals zum Einsatz kommen.

Quelle: Anandtech
HiSilicon stellt neuen Kirin 960 Prozessor vor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “HiSilicon stellt neuen Kirin 960 Prozessor vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.