Bald auch gesetzliches Verbot für Tablets am Steuer

Die deutsche Straßenverkehrsordnung ist teilweise hoffnungslos veraltet. Bisher sind eigentlich nur Mobil- und Autotelefone am Steuer eines Autos verboten – §23 (1a) sagt dazu folgendes:

"Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss. Dies gilt nicht, wenn das Fahrzeug steht und bei Kraftfahrzeugen der Motor ausgeschaltet ist."

Nun arbeitet das Verkehrsministerium offenbar an einer Neufassung: Demnach sollen Tablets zukünftig auch mit inbegriffen sein. Möglicherweise sollte man die Regelung aber weniger auf bestimmte Geräteklassen beschränken – letztes Jahr gab es da schließlich auch einen Fall mit einem iPod…

Quelle: Tagesspiegel
Bald auch gesetzliches Verbot für Tablets am Steuer
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Bald auch gesetzliches Verbot für Tablets am Steuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.