Yahoo wird wohl für 4,8 Milliarden USD von Verizon übernommen

Der US-Telekommunikationsanbieter Verizon steht offenbar kurz vor der Übernahme von Yahoo – für eine Summe von etwa 4,8 Milliarden US-Dollar. Wir in Deutschland werden wahrscheinlich davon nicht so viel mitbekommen – schließlich ist Yahoo hierzulande nicht so präsent. Die Foto-Plattform Flickr und die Blogging-Plattform Tumblr dürften wohl die bei uns am meisten genutzten Dienste sein.

Nach AOL im letzten Jahr wäre das übrigens der nächste große Deal von Verizon in relativ kurzer Zeit. Mal abwarten, was sich da tut.

yahoo

Quelle: CNBC

Yahoo wird wohl für 4,8 Milliarden USD von Verizon übernommen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Yahoo wird wohl für 4,8 Milliarden USD von Verizon übernommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.