Clavier+ – Programme, Ordner, Texte per Tastenkombinationen (Hotkeys) selber einrichten

Mit Tastenkombinationen kann man Programme, Ordner oder sonstiges schnell öffnen. Windows-Taste + E öffnet den Datei Explorer, Windows-Taste + S Cortana in Windows 10 unsw.
Wer lieber mit Hotkeys anstatt der Maus arbeitet, der sollte sich einmal Clavier+ anschauen. Dieses kleine kostenlose Tool hat ein Update auf die Version 10.6.9 erhalten und ist für Windows 7 bis Windows 10 1607 einsetzbar. Die älteren Versionen sogar bis zurück zu Windows 95.
Clavier+ gibt es, auch in deutsch, als Installer oder auch portable Version für x32 und auch x64. Die portable x64 ist gerade einmal 43 KB, entpackt 112 KB „gross“.

clavier+-tastenkombinationen-hotkeys-selbst-erstellen-1

Der Einsatz ist beinahe unbegrenzt. Man kann Ordner, Programme (sogar mehrere gleichzeitig) öffnen. Texte oder Buchstaben die nicht so geläufig sind, aber immer mal wieder gebraucht werden vordefinieren. Ist natürlich interessant, wenn man immer mal wieder den gleichen Text schreiben muss. Eine *.vbs starten alles kein Problem.

Alles wird in einer *.ini gespeichert und kann dadurch auch dort schnell bearbeitet werden. Einige vorgefertigte Hotkeys funktionieren unter Windows 10 nicht. So zum Beispiel Win + Q. Hier geht nicht der Rechner auf, sondern Cortana.

Wer die Einstellungen offen hat und sich wundert, warum die Tastenkombinationen nicht funktionieren, muss nur das Fenster schliessen, so dass Clavier+ als Icon im Systray angezeigt wird. Erst dann klappts auch mit dem Nachbarn den Hotkeys.

Eine Changelog zur neuen Version konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Aber es funktioniert wunderbar.

Wer es einmal testen möchte:

Clavier+ – Programme, Ordner, Texte per Tastenkombinationen (Hotkeys) selber einrichten
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Clavier+ – Programme, Ordner, Texte per Tastenkombinationen (Hotkeys) selber einrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.