StatCounter Mai: Windows 10 überholt Windows 7 in den USA (fast)

Weltweit gesehen hat Windows 10 gesehen zwar schon den zweiten Platz erobert, aber mit 21,57% gegenüber Windows 7 mit 41,83% noch weit abgeschlagen.
Anders sieht es in den USA aus. Dort hat es Microsoft mit Windows 10 fast geschafft Windows 7 zu überholen. Es fehlen gerade mal noch lumpige 0,3%.


Statistik-Bilder vom 30.05.2016.

Wir hier in Deutschland sind davon noch weit entfernt. Hier dominiert Windows 7 weiterhin und lässt Windows 10 mit fast 14% hinter sich. Da wird auch der Countdown zum 29.Juni, dem Ende des kostenlosen Umstiegs auf Windows 10, wohl nichts mehr ändern. Denn wir hier in Deutschland können einem Wechsel irgendwann einmal etwas gelassener sehen, denn wir können auch OEM-Versionen zu günstigeren Preisen kaufen.

Aber am Wochenende waren in den USA natürlich wiedereinmal viele privat im Netz und dort hatte es Windows 10 dann auch wirklich geschafft Windows 7 zu überholen.

statcounter-mai-2016-004
Statistik-Bild vom 29.05.2016

Hier bei uns sieht es wie immer doch ein wenig anders aus.
Hier im Blog haben wir einen Windows 10 Anteil von ca. 50%. Erst dann kommt Windows 7 mit 26% und Windows 8.1 immer noch mit 6%

Im Wiki sieht es da noch besser für Windows 10 aus. Hier ist ein Windows 10 Anteil von 65% und Windows 7 mit 18%. Ist aber auch den vielen Windows 10 Tutorials im Wiki geschuldet.

Quelle: StatCounter
via: mspu
StatCounter Mai: Windows 10 überholt Windows 7 in den USA (fast)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “StatCounter Mai: Windows 10 überholt Windows 7 in den USA (fast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.