Windows 10: Synchronisation zwischen PC und Mobile kommt in Kürze

Auf der Build-Konferenz im März kündigte Microsoft die Synchronisation zwischen Phone (Windows 10 Mobile) und PC an. Dadurch können Benachrichtigungen geräteübergreifend angezeigt werden. Wenn mir auf dem Phone (Windows 10 Mobile) und am PC die gleiche Benachrichtigung angezeigt wird, wie z.B. ein wichtiger Termin, brauche ich so nur noch auf einen der beiden Geräten auf „ok“ klicken und auf beiden Geräten wird die Nachricht automatisch gelöscht.

explorer_2016-05-27_00-59-14

Außerdem soll man, wie MSPowerUser berichtet,  auch bei bestimmten Universal Apps wie Tweetium direkt vom PC oder Handy aus antworten können. Nachrichten kann man übrigens schon seit einiger Zeit am PC unter den aktuellen Vorabversionen von Windows 10 beantworten, vielleicht wird man sogar demnächst vom PC aus einen Anruf entgegen nehmen können.

Immerhin meine ich mich erinnern zu können, dass so eine Funktion sogar im Trailer kurz zu sehen war. Also im Großen und Ganzen eine wirklich klasse Funktion, auf die ich schon sehr gespannt bin.  Wie MSPU ebenfalls berichtet, ist die Unterstützung für diese Funktion schon in der neuen PC-Build 14352 enthalten. Für Windows 10 Mobile könnte eine neue Build noch heute erscheinen. Allerdings geht MSPU eher von nächster Woche aus – aber vielleicht haben wir doch Glück und die neue Mobile Build erscheint noch heute Abend.

via: mspu
Windows 10: Synchronisation zwischen PC und Mobile kommt in Kürze
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Windows 10: Synchronisation zwischen PC und Mobile kommt in Kürze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.