Windows Firewall Control mit einem Update auf die Version 4.7.4.0

Schon vor fast 4 Jahren hatten wir euch die Windows Firewall Control vorgestellt.
Ein Aufsatz für die Windows-Eigene Firewall, mit der man die Einstellungen um einiges bequemer vornehmen kann, wie in der Windows-Firewall selber.
Klar, diesen Aufsatz benötigt nicht jeder. Aber wer Verbindungen unterbinden oder gerne andere Regeln für die Firewall aktiviert oder deaktiviert, für den ist es schon ein tolles Programm.

Gestern gab es nun ein weiteres Update auf die Version 4.7.4.0. Denn das Tool wird immer fleissig mit neuen Features, Verbesserungen und behobenen Fehler ausgestattet.

windows-firewall-controll-neue-version
Neu und verbessert wurde:

  • Improved: The system tray application (wfc.exe) is now able to force the service
    (wfcs.exe) to reinitialize itself if the service encountered a problem during the
    start-up and was not initialized correctly. This will reduce the cases when the WFC
    tray icon displays the black icon stating that it cannot connect to the service.
  • Improved: Added smooth transition of the progress bar in the installation dialog.
  • Fixed: The status of the system tray icon is not updated if the service is manually
    stopped or restarted.
  • Fixed: Opened Connections Log is not automatically closed when the program is locked
    with a password.
  • Fixed: Invalid coordinates saved in Windows Registry can lead to inability to reopen
    some dialogs. Observed for the „Customize and create“ dialog from Connections Log.

Voraussetzung ist: .NET Framework 4.5 oder neuer. und es ist ab Vista bis Windows 10 x32 und natürlich auch x64 einsetzbar.

Wer sich die 353KB kleine WFC einmal anschauen möchte:

Info und Download

Windows Firewall Control mit einem Update auf die Version 4.7.4.0
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Windows Firewall Control mit einem Update auf die Version 4.7.4.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.