KB3125574 Windows 7: Microsoft stellt „Service Pack 2“ bereit (Update manuelle Downloads)

Wir berichten hier ja fast täglich über Neuerungen innerhalb von Windows 10 – doch immer noch ist auch Windows 7 sehr beliebt bei den Usern. Wer Windows 7 schon einmal neu installieren musste, weiß, dass es gerade bei der Suche und Installation der verfügbaren Updates zur Geduldsprobe wird. Denn leider hatte es Microsoft bis dato versäumt Windows 7 nach dem Service Pack 1 ein weiteres Update-Bundle zu spendieren so das es gefühlt ewig dauert, bis diese alle installiert wurden (an dieser Stelle ein Dank an die jetzt unter Win10 verfügbaren kumulativen Updates). Doch nun hat Microsoft die Windows 7 User erhört und liefert mit dem so genannten „Convenience Rollup“ eine Art Service Pack 2 für Windows 7.

WindowsUpdate

 

Zumindest werden hier alle seit dem Service Pack 1 erschienenen Updates gebündelt angeboten. Das „Convenience Rollup“ (KB3125574) kann mittels Internet Explorer aus dem Microsoft Update Katalog heruntergeladen werden. Anzumerken ist, dass das Pack nicht die Updates für den Internet Explorer und .Net Framework enthält.

Außerdem gibt’s noch eine weitere Neuerung bei den kommenden Updates für Windows 7 und Windows 8.1 – denn hier wird’s ab sofort auch nur noch kumulative Updates geben. Grundlage bei Windows 7 ist das o.g. Convenience Rollup. Den Download gibt’s HIER.

Dieses „Update-Pack beinhaltet alle Updates bis April 2016. Das Update Rollup Mai 2016 steht hier bereit.

Quelle: Microsoft
KB3125574 Windows 7: Microsoft stellt „Service Pack 2“ bereit (Update manuelle Downloads)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “KB3125574 Windows 7: Microsoft stellt „Service Pack 2“ bereit (Update manuelle Downloads)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.