Windows 10 Anniversary Update bringt “Add-ons” / „DLC“ für Apps

add-ons

Mit dem Windows 10 Anniversary Update, a.k.a. Redstone, fügt Microsoft viele neue Funktionen zu Windows 10 hinzu, wie z.B. die Erweiterungen für Microsoft Edge. Zu dem Thema „Erweiterungen“ zählt auch diese Neuigkeit, denn Microsoft wird in naher Zukunft auch Erweiterungen/DLCs für Apps anbieten, zumindest den geleakten Screenshots von einem internen Build nach, wo in den Einstellungen die Seite „Advance Options“ für Add-ons und DLCs hinzugefügt wurde. Zusätzlich beschreibt Microsoft das Feature schon für Entwickler auf MSDN mit folgenden Worten:

"Erlaubt es deiner Windows Store App Inhalte aus anderen Apps einzubinden. Entdecke, zähle auf und greife zu auf nur lesbare Inhalte aus diesen Apps."

Original-Text

Enable your Windows Store app to host content provided by other Windows Store apps. Discover, enumerate, and access read-only content from those apps.

Die einschlägigen Windows-Portale sind sich zwar noch nicht sicher, was genau die App Erweiterungen für uns bedeuten, aber anhand der Screenshots aus dem Store, welche klar die Abkürzung „DLC“ ergänzt haben, würde ich vermuten, dass es ähnlich den DLCs aus dem Spielebereich wird, damit meine ich, dass man eine Basisapp/-spiel kauft und dieses dann durch Erweiterungen, welche günstiger sind (sein sollten), ergänzen kann. Gutes Beispiel für DLCs ist das Sims-Sparte, da kauft man sich ja das Basisspiel und anschließend die Erweiterungen, welche von Zeit zu Zeit erscheinen.

dlc-store

Diese neue Funktion soll für Windows 10 sowie Windows 10 Mobile erscheinen. Schlussfolgernd würde ich meinen, dass dieses Feature früher oder später auch für die Xbox One, zusammen mit den UWP-Apps, zur Verfügung stehen und die dortige DLC-Funktion, welche ich ehrlich gesagt an manchen Stellen ziemlich unübersichtlich finde, ersetzen wird.

Quelle: MSDN
Via: MSPU
Windows 10 Anniversary Update bringt “Add-ons” / „DLC“ für Apps
Artikel teilen
Über den Autor

Begeisterter Technik-Enthusiast, der aktuell zwei Welten vereint. Windows auf PC sowie Xbox und iOS auf dem iPhone, als auch auf dem iPad. Gespaltene Persönlichkeit würde ich sagen. ;)

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.