Microsoft – Windows 10 Anniversary Update inoffiziell für Juli 2016 angekündigt

windows-10-anniversary-update

Mit einem kleinen Hinweis auf der Windows Roadmap für Business-Kunden, welche ihr hier anschauen könnt, kündigt Microsoft indirekt die Veröffentlichung des Windows 10 Anniversary Update (a.k.a. Redstone) für Juli 2016 an. So beschreibt das Unternehmen in seiner Roadmap für Windows eine Funktion von Cortana, welche aber noch nicht in Treshold 2 enthalten ist, weswegen man in Klammern dahinter ab Juli 2016 schrieb.

cortanawaurelease

Bei der Cortana Funktion handelt sich um neue intuitive Wege der Eingabe von Erinnerungen, um genau zu sein ist die Rede von der Stifteingabe, welche seit der Build als Windows Ink bekannt ist und bekanntlich zusammen mit dem Windows 10 Anniversary Update kommen soll. Insider vermuten sowieso schon seit einer Weile, dass das Update im Sommer 2016 erscheint, selbst Microsoft teaserte das Update letztens auf Twitter für diesen Sommer, damit ist Juli, ein Jahr nach dem offiziellen Release von Windows 10, doch genau passend.


Neben dieser Information bietet die Windows Roadmap für Business-Kunden, aber noch viele weitere interessante Informationen über kommende Windows-Funktionen. Klicke → hier ←, um zur Roadmap zu gelangen.

Microsoft – Windows 10 Anniversary Update inoffiziell für Juli 2016 angekündigt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.