Vivaldi Final 1.0.435.38 – der Browser für Alle

Vivaldi Technologies hat die erste Final Vivaldi 1.0 ihres Browsers für Windows, Mac OSX und Linux in 32bit und 64bit herausgebracht!

Einfach mal ausprobieren oder gleich umsteigen. Ein würdiger Nachfolger von Opera 12 im modernen Gewand. Funktionabel auf allen modernen Websites.

Download

Auf der Vivaldi-Seite https://vivaldi.com/download/

Features

Was er so kann?

Schnellere Navigation

Schnellwahl

In der Schnellwahl wenden bevorzugte Websites für den Schnellzugriff angelegt, Vorschauen und Titel lassen die Seiten schnell erkennen, verfügbar in jedem neuen Tab.

Schnellwahlordner

Die Schnellwahlen könne in separaten Ordnern angelegt werden, sodass bevorzugte Websites dort thematisch abgelegt werden können.

Kurzbefehle

Mit einfachen Textbefehlen lässt sich über eine Schnelleingabe der Browser steuern.

Schnellvorlauf

Mit dem Schnellvorlauf springt man zur nächsten Seite in einer Website. Das ist ganz nützlich bei großen Websites, die seitenweise Navigation haben, in Suchergebnissen ist es auch hilfreich.

Rücklauf

Mit dem Rücklauf kann zur ersten Seite einer Website gesprungen werden.

Intelligentes Browsen

Notizen

Notizen können mit Webseiten verknüpft werden.

Web-Paneele

Webseiten könen als Panel in der Panel-Leiste abgelegt werden. Das ist nützlich für Übersetzungsseiten, soziale Medien und anderes, je nach Anwendung. das mag jeder Nutzenden selbst entscheiden.

Seitliche Paneele

Im Seitenpanel kann schnell auf Lesezeichen, Downloads und Notizen zugegriffen werden.

Suchfeld

Das Suchfeld in der Adressleiste bietet verschiedene Suchmaschinen.

Angepasste Suchmaschinen

Fast jede Suchmaschine im Web kann in Vivaldi hinzugefügt werden.

Tabverwaltung

Sitzungen

Geöffnete Tabs können als benannte Sitzung abgespcihert werden um dann später weider aufgerufen werden zu können.

Tabgruppen

Tabs können gruppiert werden, in dem sie übereinander geschoben werden und einen Tabstack bilden.

Visuelle Tabs

Die Tableiste ist erweiterbar, um eine Vorschau des gewählten Tabs zu sehen.

Papierkorb

Geschlossene Tabs und Fenster können über den Papierkorb zurück geholt werden. Blockierte Popups werden hier angezeigt.

Tabwechsel

Mit dem Tabwechsel kann per Maus oder Tastatur schnell zu anderen Tabs geschaltet werden.

Tabgruppen kacheln

Gruppierte Tabs können im Browserfenster als Kacheln angeordnet werden, vertikal, horizontal, mehrfach nebeneinander.

Lesezeichen

Lesezeichenleiste

In der Lesezeichenleiste können bevorzugte Lesezeichen angezeigt und bearbeitet werden.

Kürzel

Kürzel können Lesezeichen zugeordnet werden, damit diese in der Adresszeile schneller und kurz eingegeben werden können.

Mausgesten

Mit Mausgesten lassen sich die wichtigsten Browserfunktionen mit Mausbewegungen aufrufen, das Öffnen und Schließen von Tabs, die Navigation und mehr.

Tastaturkürzel

Mit definierbaren Tastenkombinationen werden Browseraktionen schneller aufgerufen.

Aussehen

Schnellwahl-Hintergrund

Die Schnellwahl kann mit einem Hintergrundbild eigener Wahl versehen werden.

Webseiten-Zoom

Der Inhalt von Webseiten kann einfach vergrößert oder verkleinert werden.

Skalierbare Benutzeroberfläche

Die Größe der Vivaldi-Oberfläche kann eingestellt werden, bei hochauflösenden Bildschirmen oder Sehschwäche sehr nützlich.

Ein-Klick Farbänderung

Die Farbe der Benutzeroberfläche ist mit einem Klick änderbar.

Adaptive Oberflächenfarbe

Die Oberfläche von Vivaldi passt sich an die Hauptfarbe der Webseite an.

Hilfe und Unterstützung

vivaldi-forum

Schnell, hilfsbereit und kompetent im Vivaldi-Forum bei Deskmodder.

Vivaldi Final 1.0.435.38 – der Browser für Alle
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Vivaldi Final 1.0.435.38 – der Browser für Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.