Microsoft Surface Phone kommt wahrscheinlich Anfang 2017

So wie es momentan aussieht, hält Microsoft am Surface Phone fest. Die Gerüchte um das neue Smartphone halten sich ja schon eine ganze Weile. Hier sieht es aber so aus, dass Microsoft auf die neue Hardware von Intel wartet.

Das wäre die neue CPU Kaby Lake, dem Nachfolger der aktuellen Skylake-„Familie“. Aber wie Intel schon bekanntgegeben hat, wird diese neue Reihe nicht vor Ende 2016, also eher Anfang 2017 erscheinen.

via Phone Designer
via Phone Designer

Damit wäre dann auch der Weg frei für das Surface Pro 5 und das Surface Book 2. Somit ist es kein Wunder, dass Microsoft auf der BUILD 2016 den Fokus nicht auf die Smartphones gelegt hat.

Das neue Surface Phone würde dann die Lumia-Reihe ablösen und in drei Varianten erscheinen.

  • Verbraucher
  • Geschäftsbereich (Unternehmer)
  • Pro-Verbraucher / Enthusiasten

Microsoft Chef Nadella hat ja schon gesagt:

"„We plan to narrow our focus to three customer segments where we can make unique contributions and where we can differentiate through the combination of our hardware and software. We’ll bring business customers the best management, security and productivity experiences they need; value phone buyers the communications services they want; and Windows fans the flagship devices they’ll love.“"

Wenn denn alles so klappt, könnte Microsoft dann auf der BUILD 2017 diese neuen Geräte vorstellen und es wäre dann auch zeitlich mit dem Erscheinen der Windows 10 (Mobile) Redstone 2, die ja im Frühjahr 2017 kommen soll im Einklang.

Somit hätte Microsoft dann nur noch eine reine Surface-Reihe für das Smartphone, Tablet und Book. Für den Verbraucher sicherlich übersichtlicher.

Microsoft Surface Phone kommt wahrscheinlich Anfang 2017
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.