Amazon Fire TV (Stick): Fire OS 5.0.5.1 verfügbar

Nutzer eines Amazon Fire TV oder Fire TV Sticks (1. und 2.Generation) können sich über ein neues Update freuen. Denn Amazon hat damit begonnen das Fire OS 5.0.5.1 auszurollen. Das kleine Update bringt neben der Behebung von kleinen Fehlern aber auch ein lang ersehntes Feature mit – die Platzierung der Sideloading Apps auf der Startseite des Fire OS. Somit erreicht man jetzt  z.B. Kodi und Co. deutlich komfortabler und muss nicht mehr den Weg über die Einstellungen gehen.

amazon-fire-tv

Eine weitere Neuerung sind zwei weitere Shortcuts zum schnellen Aufruf des App-Bereichs. Solltet ihr die Fernbedienung oder den Gamecontroller nutzen, gibt’s auch hier eine Neuerung beim Home-Button. Denn ein Doppelklick öffnet nun den App-Bereich und hält man den Home-Button gedrückt, gibt’s nun neben den bekannten Punkten „Ruhemodus“, „Display Duplizieren“ und „Einstellungen“ auch  den Punkt „Meine Apps“.

Leider gibt’s aber durch das Update auch einen Nachteil für Nutzer des alternativen Launchers „FireStarter“. Denn dieser funktioniert nach dem Update nicht mehr.

Den Changelog zum Update findet ihr HIER. Auf meinem Fire TV Stick (1.Gen.) wird das Update noch nicht angeboten.

Amazon Fire TV (Stick): Fire OS 5.0.5.1 verfügbar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.