Spotify beendet Unterstützung für Windows Phone

Der Musikstreamingdienst Spotify hat auf Anfrage eines Nutzers bestätigt, dass man die Entwicklung der App für Windows Phone eingestellt hat, was bedeutet, dass es für diese Version keine Updates mehr geben wird – sie verbleibt jedoch vorerst im Store.

image

Solange Spotify die API nicht ändert, wird man die App aber auch problemlos weiterverwenden können. Auf die Frage, ob eine Windows-10-Universal-App geplant sei, antworte Spotify lediglich, dass man eine Windows 10 App nicht ausschließe – ein Release-Datum wurde allerdings keines bekannt gegeben. Aktuell kann man also nur auf eine Windows-10-App hoffen.

Alternativ gibt’s ja noch diverse andere Streaminganbieter wie z.B. Deezer, die aktuell an einer komplett neuen App für Windows 10 arbeiten, welche sich aber noch in der Beta-Phase befindet.

Spotify
Spotify
Entwickler: Spotify AB
Preis: Kostenlos
Spotify beendet Unterstützung für Windows Phone
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.