Microsoft Edge – „Page Analyzer“ Erweiterung im Store gesichtet

Die erste Erweiterung für den Microsoft Edge wurde im Windows Store gesichtet. Die Erweiterung „Page Analyzer“ lässt sich momentan noch nicht runterladen, aber die Store Seite und die geleakten Screenshots verraten schon einiges.estensioni-microsoft-edge-windows-store-1024x644

Wie wir bereits vor einigen Tagen schrieben, könnten wir bald die neuen Microsoft Extensions sehen. Microsoft plant Insider-Kreisen zufolge die Extensions mit der nächsten Redstone Build einzuführen. Es wird davon ausgegangen, dass zum Start Pinterest, die Reddit Enhancement Suite, welche bereits im letzten Jahr leakten, AdBlock , da dies die Entwickler bereits angekündigt haben, und andere Erweiterungen zur Verfügung  stehen werden.

Die Leute bei WindowsBlogItalia haben nach den beiden Leaks der vergangenen Tage heute wieder ein neuen Leak veröffentlicht, welcher sozusagen die erste Erweiterung für den Microsoft Edge zeigt. Die Erweiterung ist der „Page Analyzer“ von Vorlon.js

Estensioni_2-1 Estensioni_1

Die Erweiterung erlaubt es Webentwicklern ihre Webseiten zu testen, um Rückschlüsse aus der Performance und weiteren Aspekten ziehen zu können.

Die Installation der Erweiterungen funktioniert wie das installieren von Apps, also über den Store. Sie bekommen dann auch eigene Startmenü Einträge, von welchen aus man diese auch direkt starten kann. Des Weiteren kann man die Erweiterungen über die Menüleiste im Edge benutzen, bei WindosBlogItalia war das aktuell aber noch nicht möglich.

WindowsBlogItalia hat weiterhin festgestellt, dass die Erweiterung auch ARM-Prozessoren unterstützt, was eventuell bedeuten könnte, dass wir vielleicht auch Erweiterungen im Edge unter Windows 10 Mobile nutzen können, was ziemlich genial wäre.

Microsoft Edge – „Page Analyzer“ Erweiterung im Store gesichtet
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Microsoft Edge – „Page Analyzer“ Erweiterung im Store gesichtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.