[MWC 2016] Huawei stellt MateBook offiziell vor

Bereits im Vorfeld zum Mobile World Congress 2016 gab es Informationen darauf, dass Huawei ein Konkurrenzprodukt zum Microsoft Surface und Form des „MateBook“ vorstellen wird. Und gestern 14 Uhr hat man dann auch das MateBook offiziell gezeigt und präsentiert. Hierbei handelt es sich um ein 2in1 Tablet mit Windows 10, welches per verfügbaren Tastatur-Covern zu einem Notebook umgewandelt werden kann.

img_con_men_home_banner2

Unterschiedliche Modelle von MateBook wird es geben. So gibt es eine Variante mit Intels Skylake M3 Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB SSD (Version Elite) sowie eine andere Variante mit einem M5 Prozessor von Intel, 8 GB RAM und 256 GB SSD (Version Business). Das Display misst 12 Zoll und liefert eine Auflösung von 2160 x 1440 Pixeln. Beim Material setzt Huawei auf Aluminium, welches dem Unibody-Gehäuse einen hochwertigen Eindruck verschafft.

hw_472878

20160221

banner2

hw_472884

Weiterhin gibt’s einen Fingerabdruckscanner und einen USB 3.0 Typ C Anschluss. Das Tablet selbst ist nur 6,9mm dünn und wiegt 640 Gramm. Auf Lüfter kann aufgrund der eingesetzten Prozessoren verzichtet werden. Beim Modell mit M3 Prozessor kommt Windows 10 Home und beim M5 Modell Windows 10 Pro zum Einsatz. Weiterhin gibt’s optional den MatePen – einen Stift zur Eingabe sowie ein Dock mit zusätzlichen Anschlüssen. Dock und Tastatur-Cover kommen in Kunstleder und wirken ebenfalls hochwertig und edel.

hw_472879

hw_472877

Alle Infos findet ihr auf der Produktseite vom Huawei MateBook.

https://youtu.be/h1OfAH3xrEs

https://youtu.be/TWrdvHUbGXk

https://youtu.be/V48iPX23r6w

Hier noch die offizielle Pressemitteilung:

[MWC 2016] Huawei stellt MateBook offiziell vor
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.