Lumia 550 lädt nicht mehr über USB nach dem Update auf Windows 10 Mobile Insider-Build 14267

Einige Insider haben sich nicht nur bei Gabriel Aul, sondern auch im Answer-Forum von Microsoft gemeldet, dass sich das Lumia 550 nach dem Update auf die Insider Build nicht mehr aufladen lässt. Ist natürlich ärgerlich.

Solltet auch ihr dieses Problem haben, hilft nur ein Rollback auf die Windows 10 Mobile Build 10586 mit dem Windows Device Recovery Tool (Direktlink).

107

Das Lumia muss dann mit dem PC über USB verbunden und das Tool natürlich vorab gestartet werden. Hier nun „Mein Gerät wurde nicht erkannt“ auswählen. Sollte es nicht erkannt werden, dann das Handy neu starten damit es vom Windows Device Recovery Tool erkannt und Windows 10 Mobile 10586 wieder installiert werden kann.

Sollte die Batterie (Akku) schon soweit runter sein, dass eine Installation nicht möglich ist, dann muss erst der Power-Button und danach gleich der Ton lauter Button gedrückt werden bis ein Blitz im Display zu sehen ist.

Der komplette Text unter: blogs.windows.com Abschnitt Known Issus.

Quelle: GabeAul
Lumia 550 lädt nicht mehr über USB nach dem Update auf Windows 10 Mobile Insider-Build 14267
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.