WhatsApp Web funktioniert nun auch im Edge und Gruppenchats mit bis zu 256 Teilnehmern

Im letzten Update von WhatsApp für iOS, Android und Windows kamen zwei coole Neuerungen hinzu. Zum einen funktioniert WhatsApp Web nun endlich auch im Microsoft Edge und zum anderen können nun bis zu 256 Teilnehmer in einer WhatsApp Gruppe Mitglied sein.

rp_whatsapp-logo-500x305.jpg

WhatsApp Web nun im Microsoft Edge ohne Umwege benutzbar

Bisher musste man, wenn man WhatsApp Web im Microsoft Edge benutzen wollte immer seinen „UserAgent-String“ anpassen, da WhatsApp Web bisher nur Firefox und Chrome kompatible war.

Mit dem letzten App Update und einer damit verbundenen Webseiten Aktualisierung ist es nun ohne Umwege möglich WhatsApp Web im Edge zu benutzen. Der Nutzer muss also nur noch auf web.whatsapp.com gehen, den QR-Code in WhatsApp auf seinem Smartphone einscannen und fertig.

WhatsApp Gruppen – von 100 auf 256

Im selben Rutsch, also mit dem selben Update, hat WhatsApp auch gleich noch die Gruppenmitglieder-Maximalanzahl angehoben. So können nun bis zu 256 Mitglieder ein großes „Gruppengespräch“ führen, anstelle von 100 vorher.

Ich könnte mir vorstellen, dass dies sehr vorteilhaft für kleinere Organisationen oder Vereine ist, da so eventuell aufwendige Team-Management Programme überflüssig werden könnten und man so Kosten senken kann. Des Weiteren wird, zumindest der Gerüchteküche zufolge, demnächst die Möglichkeit integriert, dass man Dokumente und anderes versenden kann, was wieder für WhatsApp als Ersatz sprechen würde.

Das Update könnt ihr euch hier holen:

WhatsApp
WhatsApp
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Web funktioniert nun auch im Edge und Gruppenchats mit bis zu 256 Teilnehmern
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “WhatsApp Web funktioniert nun auch im Edge und Gruppenchats mit bis zu 256 Teilnehmern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.