Samsung Exynos 8870: Weiterer Prozessor auf dem Weg ?

Samsung verbaut bekanntlich schon länger die eigenen Exynos Prozessoren in Smartphones und Tablets. Verstecken muss sich Samsung mit den eigenen Chips hinter Qualcomm schon länger nicht mehr und auch der kommende Exynos 8890 zeigte in ersten Benchmarks ausreichend Leistungsreserven. Nun gibt’s aber erste Informationen darüber, dass Samsung mit dem Exynos 8870 einen weiteren Prozessor auf dem Markt bringen möchte, welcher sich ausschließlich durch einen geringeren Takt zum Exynos 8890 unterscheiden soll. Die Funktionen der Prozessoren sollen somit identisch sein.

Samsung-Exynos-Prozessor-Header_1

Der Exynos 8870 soll dann aber für andere Hersteller bereitgestellt werden, welche in ihren Geräten auf Qualcomms Snapdragons verzichten wollen. Genaue Angaben seitens Samsung fehlen noch. Trotzdem der richtige Schritt um die eigenen Chips weiter zu fördern. Für den Endverbraucher kann die Konkurrenz bloß positiv sein.

Samsung Exynos 8870: Weiterer Prozessor auf dem Weg ?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.