Text aus Bildern herauskopieren und übersetzen mit Copyfish für Opera, Chrome, Vivaldi

Einen OCR-Scanner kennt ihr sicherlich oder? Damit lassen sich aus Bildern die Texte herausfiltern und in eine Datei als Text dann hineinkopieren. OCR = Optische Zeichenerkennung (Texterkennung). Normalerweise benötigt man die richtige Software, die das dann übernimmt. Aber es geht auch einfacher mit einer Erweiterung mit dem Namen Copyfish aus dem Google Chrome Store für den Google Chrome, den neuen Opera oder Vivaldi gleich im Browser.

bild-in-text-copyfish-erweiterung-2
Hat man die Erweiterung installiert und man hat nun ein Bild, PDF oder ein Video aus dem Internet mit Text vor sich, klickt man oben in der Leiste der Erweiterungen einfach auf den schwarzen Fisch. Dann erscheint der Hinweis, dass man den Text markieren soll.

Das macht man dann auch mit gedrückter Maus. Ist man fertig, wird der Text dann in der Box angezeigt und als Gimmik obendrein lässt sich der Text dann auch noch gleich übersetzen. Aber diese Funktion kann man deaktivieren.

bild-in-text-copyfish-erweiterung-1
Hier hat man nun 4 Button:
Redo OCR – OCR noch einmal wiederholen
Recapture – Einen neuen Text markieren, ohne die Box zu schliessen
Copy to clipboard – Den angezeigten Text in die Zwischenablage kopieren
Close – Beenden.

Über das Zahnrad kommt man bequem in die Einstellungen.
bild-in-text-copyfish-erweiterung-3

Was ich nicht geschafft habe ist, ein Bild aus dem Datei Explorer in den Browser ziehen und dann den Text herauszuholen. Es funktioniert nur mit Online gespeicherten Bildern.

Wer es einmal ausprobieren möchte:

Copyfish – Fresh Online OCR

Via: ghacks
Text aus Bildern herauskopieren und übersetzen mit Copyfish für Opera, Chrome, Vivaldi
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Text aus Bildern herauskopieren und übersetzen mit Copyfish für Opera, Chrome, Vivaldi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.