Surface Book – erster Laptop von Microsoft

Microsoft zeigte auf der heutigen Veranstaltung nicht nur neue Lumias und das Surface Pro 4, sondern auch das neue Surface Book, welches der ultimative Laptop sein soll, zu mindestens nach Microsoft.

Das Notebook ist oberflächlich gesehen ein 2-in-1 Gerät, also ein Laptop, welcher auch zum Tablet werden kann. Doch das Besondere ist, dass hinter dem Bildschirm die CPU sitzt und in der Tastatur die GPU, d.h. stecke ich das Tablet auf die Tastatur verbessere ich die Performance bei grafikaufwendigen Programmen.

Technische Daten

  • Größe: 312.3mm x 232.1mm x 13.0 – 22.8mm
  • Gewicht: rund 1,5 kg
  • SSD mit 128GB, 256GB, 512GB oder 1TB
  • Display: 13.5” mit PixelSense und einer Auflösung von 3000 px x 2000 px (267 PPI)
  • Bildschirmformat: 3:2
  • 10 Finger Multi-Touch
  • 6. Generation Intel® Core i5 or i7
  • Batterielebensdauer von bis zu 12 Stunden (Video Wiedergabe)
  • i5: Intel® HD graphics 520
  • i5/i7: NVIDIA GeForce Graphics Processor (GeForce 8G)
  • RAM: 8GB oder 16GB
  • TPM Chip enthalten
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac + Bluetooth 4.0
  • 2x USB 3.0, SD-Karten Leser, SurfaceConnect Anschluss, Mini DisplayPort, Kopfhörer Anschluss
  • 8MP Rückkamera und 5MP Frontkamera
  • Dolby Audio Front Speaker
  • Umgebungslichtsensor, Accelerometer, Gyroscope, Magnetometer
  • Windows Hello Unterstützung
  • Surface Pen Unterstützung
  • Material: Magnesium
  • Farbe: Silber

Ich finde das Surface Book ist ein richtig schickes Gerät, aber ob ich jetzt den Slogan unterschreiben würde, müsste ich nach einem Test entscheiden. Der Preis beginnt in Amerika bei $1499 und Verkaufsstart ist dort der 26. Oktober, wann das Gerät bei uns erscheint, ist noch offen. Hinsichtlich Preis und Ausstattung ist das Surface Book eine gelungene Konkurrenz zum MacBook Pro und ich bin gespannt wie das Gerät auf dem Markt ankommt. Anbei noch ein paar Bilder von dem Surface Book.

Was haltet ihr von dem Gerät?

Quelle: Microsoft
Surface Book – erster Laptop von Microsoft
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Surface Book – erster Laptop von Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.