Office 2016 – Nur bestimmte Anwendungen wie Word, Excel, Outlook etc. installieren

Über Microsoft Office 2016 haben wir nun schon einiges geschrieben. Siehe HIER.
Hat man die ISO bereitgestellt und installiert Office 2016 über setup.exe, dann wird alles was sich in der Installationsdatei befindet auch installiert. Wer aber nur zum Beispiel Word, Excel oder Outlook benötigt muss den restlichen Ballast nicht unbedingt mit installieren, auch wenn man ihn bezahlt hat.

office-2016-nur-bestimmte-anwendungen-installieren

Möglich macht es das Office 2016 Deployment Tool und eine Änderung an der configuration.xml, die dort enthalten sind.

Und so funktioniert es:

  • Die Office 2016 Deployment Tool herunterladen und durch einen Doppelklick entpacken microsoft.com/Office 2016 Deployment Tool
  • Die configuration.xml mit dem Editor öffnen, damit sie nun bearbeitet werden kann.

Ein Beispiel für die Änderungen sind: Office-2016-Beispiel.zip

office-2016-nur-bestimmte-anwendungen-installieren-1-1

Weitere Varianten für verschiedene Versionen sind:
Product ID=“ProPlusRetail“ – ProPlus Version
Product ID=“ProjectProRetail“ – Project
Product ID=“VisioProRetail“ – Visio
Product ID=“O365ProPlusRetail“ Office 365
Product ID=“O365HomePremRetail“ Office 365

Entfernt werden können auf diesem Weg Access, Excel, Groove, InfoPath, Lync, OneNote, Outlook, PowerPoint, Project, Publisher, SharePointDesigner, Visio, Word.

Geändert werden muss der Pfad, welche Version, und ob x32 oder x64 und natürlich auch die Liste der Anwendungen von Office 2016 die nicht mitinstalliert werden sollen.
Alles andere was vorher noch in der xml enthalten war wird einfach herausgelöscht und abgespeichert.

Jetzt habe ich einfach eine Verknüpfung zur setup.exe, die auch mit enthalten ist, erstellt. Diese Verknüpfung per Rechtsklick / Eigenschaften geöffnet und den Pfad angepasst. Den Pfad …setup.exe in setup.exe /configure configuration.xml ändern und speichern.

Nun kann man die Verknüpfung starten und Office wird installiert. Ist alles durch erscheint der übliche Screen, dass alles bereit ist und man im Startmenü unter alle Apps die Office Programme findet.

office-2016-nur-bestimmte-anwendungen-installieren-1

Und voilà im Startmenü erscheinen, wie bei mir nur Word, PowrPoint und Excel.

office-2016-nur-bestimmte-anwendungen-installieren-2

Weitere Infos auf technet.microsoft.com
XML-Änderungen von Stannieman und LostED aus dem mdl-Forum.

Office 2016 – Nur bestimmte Anwendungen wie Word, Excel, Outlook etc. installieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

21 Kommentare zu “Office 2016 – Nur bestimmte Anwendungen wie Word, Excel, Outlook etc. installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.