Galerie: Windows 10 Insider Preview Build 10547

Mit Build 10547 hat Microsoft bereits die dritte öffentliche Vorabversion von Windows 10 seit der Veröffentlichung an die Insider verteilt. Für alle, die zwar an den Neuerungen interessiert sind aber die Version nicht selber testen wollen, haben wir eine kleine Bildergalerie erstellt.

Im Blog-Post von Gabriel Aul steht dieses Mal gar nicht so viel Neues – es ist aber mehr als letztes Mal: Das Startmenü kann jetzt optional acht kleine Kacheln (vier mittlere; zwei ganz große) nebeneinander in einer Gruppe anzeigen. Zudem lässt sich das Hero-Wallpaper nun ohne Zusatz-Tools aus dem Anmelde-Bildschirm entfernen. Als Hintergrund wird dann wie unter Windows 8 die Akzentfarbe genommen. Die Mail- und Kalender-App hat einen komplett neuen Unterpunkt zur Personalisierung erhalten: Dort lässt sich ein dunkles Design einstellen, die Akzentfarbe ändern und ein Hintergrund festlegen.

Im Tablet-Modus wird jetzt – wie ebenfalls damals unter Windows 8 – beim Öffnen einer App eine Auswahlmöglichkeit angezeigt sofern bereits die maximale Anzahl an Apps gleichzeitig dargestellt wird. Ich kann in meinem Fall zwei Apps nebeneinander offen haben – für die Sport-App müssten also entweder das Wetter oder die Einstellungen weichen.

Galerie: Windows 10 Insider Preview Build 10547
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

0 Kommentare zu “Galerie: Windows 10 Insider Preview Build 10547

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.