Object Desktop 2016 – Stardock veröffentlicht neue Suite zum Anpassen von Windows

Die langjährigen Leser unserer Seite erinnern sich bestimmt, dass wir uns hier am Anfang mit dem Anpassen des Aussehens von Windows befasst haben. In den Jahren sind immer mehr Themen hinzugekommen doch eine Firma hat uns begleitet. Und das ist Stardock, welche zahlreiche Tools für das Anpassen vom Windows-Design hervorgebracht hat. Erst vor einiger Zeit hat man Start10 in der finalen Version präsentiert – nun stellt man mit Object Desktop 2016 eine umfangreiche Suite zum Anpassen von Windows vor, wie man per Twitter mitteilt.

IMG_20150902_071338

Knapp 50,- Dollar will Stardock dafür haben und liefert u.a. das Anpassen des Startmenüs, Anpassen der Icons und vieles mehr. Ab Windows 7 kann Object Desktop 2016 genutzt werden. Hier einmal eine Übersicht des Funktionsumfanges innerhalb von Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

odnt_compatibilitymatrix_08.26.15

Weitere Informationen findet ihr in obigen Link.

Wer auf eine Software verzichten möchte, findet bei uns HIER zahlreiche Tipps zum Anpassen.

Object Desktop 2016 – Stardock veröffentlicht neue Suite zum Anpassen von Windows
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Object Desktop 2016 – Stardock veröffentlicht neue Suite zum Anpassen von Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.