Warnung vor Popcorn-Time – ca. 75 000 Nutzern droht Abmahnung

Popcorn-Time ist einer der umstrittensten „Streaming“-Anbieter des letzten Jahres, dabei ist Streaming noch nicht einmal richtig, denn Popcorn-Time funktioniert anders. Das gewisse Andere an Popcorn-Time ist die Funktionsweise, denn normale Streaming-Anbieter, wie Netflix oder Amazon Instant Video, streamen einfach gesagt ihren Content von den eigenen Servern. Fertig. Bei Popcorn-Time wird aber die Technologie P2P (Peer-to-Peer) benutzt, welche auf dem BitTorrent-Protokoll basiert. Dieses Verfahren streamt den Content von Konsument zu Konsument. Damit lädt/streamt dieser den Film nicht nur, sondern lädt diesen auch wieder hoch. So wird sicher gestellt, dass auch andere die Filme streamen und wieder hochladen können.

Popcorntime_screenshot_2014mar

Abmahnungen drohen für 75.000 Popcorn-Time Nutzer

Durch das Verfahren und das nicht Vorhandensein von gültigen Lizenzen hat sich Popcorn-Time bei vielen Studios und Anti-Piraterie Gruppen sehr unbeliebt gemacht.

Eine Gesetzänderung erlaubt es den Rechteinhabern nun auch die Nutzer rechtlich zur Verantwortung zu ziehen, da sie an dem Bestehen des Dienstes beteiligt sind. Die neue Möglichkeit möchte die norwegische Anti-Piraterie-Gruppe Rettighets Alliansen durch das Anzeigen von 50.000 bis 75.000 Popcorn-Time Nutzern (lt. eigenen Angaben) auch gleich nutzen. Die Nutzer des illegalen Streaming-Angebots seien laut einem Sprecher überwacht worden und es ist damit durchaus möglich, dass einige von ihnen bald Post bekommen. Es ist aber ungewiss, wie viele Nutzer eine Abmahnung erhalten, denn um die Identität des Nutzers zu erhalten, wäre für jede IP-Adresse ein gesonderter Prozess beim Gericht notwendig.

Via: PC Welt
Warnung vor Popcorn-Time – ca. 75 000 Nutzern droht Abmahnung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.