Windows 10 – OneNote, PowerPoint und Excel App bekommen Updates

Heute veröffentlichte Microsoft Updates für seine Windows 10 Office Suite, um genau zu sein für PowerPoint, Excel und OneNote.

onenote

Bis jetzt ist noch unklar, was genau verändert wurde, da nur der Changelog vom OneNote Update veröffentlicht wurde. Und dieser enthält folgendes:

  • Vollständige Zeichenfunktionen bei gesperrtem Surface, einschließlich Freihandfarbe, Textmarker, Radierertypen und mehr
  • Möglichkeit zum Ändern der Schriftart und des Schriftgrads (Dieses Feature war schon in der vorherigen Version vorhanden.)
  • Anmeldeprobleme, die manche Benutzer am Öffnen von OneNote gehindert haben, wurden behoben.

Die Updates gibt es hier für Windows 10 und Windows 10 Mobile:

OneNote
OneNote
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Excel Mobile
Excel Mobile
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

PowerPoint Mobile
PowerPoint Mobile
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Windows 10 – OneNote, PowerPoint und Excel App bekommen Updates
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

0 Kommentare zu “Windows 10 – OneNote, PowerPoint und Excel App bekommen Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.