Sony Xperia Z5 Compact gesichtet

Erst vor kurzem hat Sony zwei neue Geräte vorgestellt, das Xperia M5 und das Xperia C5 Ultra. Anfang September steht die IFA 2015 vor der Türe und auch Sony hat hier zur Pressekonferenz eingeladen, neben dem Xperia Z5 wird Sony auch die sehr beliebte kleinere Version des Z5 vorstellen, also das Xperia Z5 Compact. Oftmals sickern vor solchen Pressekonferenzen schon Details zu den neuen Geräten durch und es wurden einige Fotos im Internet geleakt.

Xperia Z5 Compact

Dem Leak zufolge soll das Gerät wieder mit einem 4.6 oder 4,7 Zoll großem Display daher kommen, welches wieder mit 1280 x 720 Pixeln auflöst. Das würde wieder die gewohnte Pixeldichte von ca 319 PPI ergeben, wie auch schon beim Xperia Z3 Compact. Während der Vorgänger noch von einem Qualcomm Snapdragon 801 und 2GB RAM angetrieben wurde, soll das neue Xperia Z5 Compact mit dem Qualcomm Snapdragon 810 und 3GB RAM aufwarten, das wäre natürlich wieder ein sehr schönes Hardware-Upgrade mit ordentlich mehr Leistung.

Xperia Z5 Compact

Wenn Sony sich an seine bisherige Vorgehensweise hält, sollte das Gerät von den Ausmaßen her nicht größer werden. Preise und Verfügbarkeiten werden wir vermutlich erst zur Pressekonferenz erfahren, auch welche Überraschungen sich Sony für das Gerät noch so ausgedacht hat. Ich als Besitzer eines Z3 Compact bin jedenfalls schon sehr gespannt was Sony uns da präsentieren wird, denn leider ist Sony ziemlich alleine mit einem guten kompakten Gerät im Android Bereich.

 

Sony Xperia Z5 Compact gesichtet
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Sony Xperia Z5 Compact gesichtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.