Möglicher neuer Amazon Fire TV Stick im Benchmark gesichtet

Mit dem Fire TV und Fire TV Stick hat Amazon – wie ich finde – zwei wirklich nette Streaming-Geräte präsentiert. Deutlich besser ausgestattet als der Chormecast von Google liegt hier natürlich das Hauptaugenmerk auf Amazons Prime-Inhalte aber eben auch der Zugriff auf die Heimnetz-Medien sind problemlos möglich. Nun scheint ein neuer Amazon Fire TV Stick im GFXBench aufgetaucht zu sein, welcher dort als „Amazon AFTS“ gelistet wird.

Amazon-AFTS-1436381745-0-0.jpg

Ausgestattet ist dieser mit einem MediaTek MT8173 Quadcore-Prozessor mit 1,5 GHz und 64-Bit Unterstützung. Diesem stehen laut Benchmark 1,5 GB RAM zur Seite wobei ich hier eher von 2 GB ausgehe. Beim internen Speicher bleibt es bei 8 GB, welcher nicht erweiterbar ist. Als System kommt hier Android 5.1 zum Einsatz. Weiterhin gibts Bluetooth und Wlan.

Ob es sich um einen Neuauflage vom Amazon Fire TV Stick handelt, ist nicht ganz sicher. Vielleicht gibt es ja noch ein weiteres Gerät oder komplett neues Gerät. Ich bin gespannt und aktuell von meinem Fire TV Stick wirklich begeistert, was Leistung und Stabilität angeht – zu diesem Preis.

Möglicher neuer Amazon Fire TV Stick im Benchmark gesichtet
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.