Windows 10 Mobile: Microsoft testet variable Kachelgrössen (Video)

Bei unserem Windows Phone kennen wir 4 verschiedene Kachelgrössen. Klein, Mittel, Breit und Gross. Im Gespräch war vor einiger Zeit auch die doppelte Grösse von Gross, aber davon hab ich selber nichts mehr gelesen.

Jetzt zeigt Video, dass Microsoft variable Kachelgrössen testet. Somit könnte man die Kachel ganz lang machen, oder in einer Grösse anzeigen die sagen wir mal untypisch ist. So wie es im Video aussieht, sind weiterhin Kachelgrössen vorgegeben.

variable-kachelgroessen
Man hat die Möglichkeit die Grösse selbst zu bestimmen, in dem man mit dem Finger die Kachel verändert. Aber schaut selber. Die Funktion selber wird natürlich erst intern getestet, denn nachdem Windows 10 Desktop soweit fertig ist, konzentriert man sich nun auf die mobile Version. Aber wie immer bei solchen Tests, bedeutet es nicht, dass wir diese Funktion überhaupt einmal auf unserem Handy begutachten können.

Würdet ihr solch eine Änderung begrüssen?

Via: Winbeta
Windows 10 Mobile: Microsoft testet variable Kachelgrössen (Video)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Windows 10 Mobile: Microsoft testet variable Kachelgrössen (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.