EaseUS Data Recovery Wizard Professional 8.8 im Kurztest

Vor ca. einem Jahr hatte wir euch die EaseUS Data Recovery Wizard Professional 7.5 einmal genauer vorgestellt. Siehe: Test, Review EaseUS Data Recovery Wizard Professional 7.5. Eine Software , um gelöschte Daten, oder formatierte Partitionen / Laufwerke wiederherzustellen. Oft eine der letzten Rettungen, wenn man Daten, Mails, PDF-Dateien versehentlich endgültig ins Nirwana geschickt hat.

In der Zwischenzeit ist der Data Recovery Wizard bei Version 8.8 angekommen und es hat sich so einiges verändert.

Ganz nebenbei: Auch dieses mal werden wir ein Gewinnspiel starten. Wer also Interesse an der Software von EaseUS hat, sollte die nächsten Tage immer mal wieder vorbei schauen.

Die Data Recovery Wizard Professional 8.8 muss unbedingt auf einem anderen Laufwerk / Partition installiert sein, damit das Laufwerk / Partition nicht noch weiter mit Daten überschrieben wird.

easus-data-recovery-wizard-8-8-0

Der Startbildschirm der Software hat sich grundlegend gegenüber dem ersten Test geändert. Er wirkt aufgeräumter und man kann gleich richtig auswählen, was man machen möchte.

Als erstes wird ein Schnell-Scan durchgeführt, der wirklich rasant ist.

easus-data-recovery-wizard-8-8-1

Hilft der Schnellscan nicht, dann gibt es noch einen Tiefenscan. Der bei mir angezeigt 10 Minuten brauchte um C:\ zu durchforsten, aber nach 7 Minuten doch schon fertig war. Möglich wird dieses auch durch den verbesserten Algorithmus, der bis zu 50% schneller arbeitet gegenüber der letzten Version 8.7.

Man gibt einen Ordner vor, in dem die gefundenen Dateien von der Software wiederhergestellt werden sollen. Im Dateibaum der Software selber werden die dann markiert dargestellt. Siehe Bild.

easus-data-recovery-wizard-8-8-2

Gegenüber der alten Version 7.5 hat sich aber noch einiges geändert. So zum Beispiel:
▪ Scan the hard drive to find lost files with real-time preview.
▪ Support to preview and recover single file while scanning.
▪ Support exFAT file system.
▪ Restore PDF file better.
▪ Improved algorithm increases search speed by 50%.

▪ Fix a few bugs to offer higher data recovery efficiency.
▪ Fix bugs in fat 32 file system with cluster number high resetting and deleted file recovery.
▪ Fix inconsistence in partition enumeration.

Alles in Allem kann man sagen, dass ist eine Software, die man im Schrank liegen haben sollte / könnte, um auf der sicheren Seite zu sein, wenn man etwas gelöscht wurde, was man nicht hätte löschen sollen.
Die neuen Features sind dabei gegenüber der 7.5 natürlich nicht zu verachten.

Negativ muss ich aber auch hier sagen, dass man gezwungen ist die Software zu installieren. Auch wenn es auf einer anderen Partition stattfindet, um Bereiche nicht weiter zu überschreiben. Aber für 69,95$ sollte man doch schon die Auswahl zwischen Installation und Boot-Medium haben, um auf der sicheren Seite zu sein.

Alle weiteren Infos:
easeus.com/datarecoverywizardpro

easeus.com/datarecoverywizard/free (Mit Einschränkungen gegenüber der Pro)

www.easeus.com

EaseUS Data Recovery Wizard Professional 8.8 im Kurztest
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “EaseUS Data Recovery Wizard Professional 8.8 im Kurztest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.