Sony liefert Mediaplayer für die PlayStation 4 nach

Als die PlayStation 4 vorgestellt wurde, gab es großen Unmut bei den Usern. Denn ein elementarer Bestandteil fehlte – ein MediaPlayer mit welchem man auch auf seine Medien im Heimnetz zugreifen konnte. Im Rahmen der E3 2015 liefert Sony nun den lang ersehnten MediaPlayer nach und platziert diesen im Store.

18658057410_c0a5e69aef

Über diesen ist es nun möglich auf eure Freigaben im Heimnetz zuzugreifen oder Medien von angeschlossenen USB-Sticks oder Festplatten abzuspielen. Folgende Formate soll der Player unterstützen:

"

Video
MKV
Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
Audio: MP3, AAC LC, AC-3(Dolby Digital)
AVI
Visual: MPEG4 ASP, H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
Audio: MP3, AAC LC, AC-3(Dolby Digital)
MP4
Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
Audio: AAC LC, AC-3(Dolby Digital)
MPEG-2 TS
Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2, MPEG2 Visual
Audio: MP2(MPEG2 Audio Layer 2), AAC LC, AC-3(Dolby Digital)
AVCHD: (.m2ts, .mts)

Photo
JPEG (based on DCF 2.0/Exif 2.21)
BMP
PNG

Music
MP3
AAC (M4A)"

18225121133_ce48eaa910_h

18223163704_0293f5a27d_h

Mehr dazu im Blogbeitrag von Sony.

Sony liefert Mediaplayer für die PlayStation 4 nach
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.