Cortana macht das Wetter hübscher

Bisher waren die Wettericons farblos. Aber in der Windows 10 Preview und auch in der Windows 10 Mobile hat Microsoft nun den Farbtopf ausgeschüttet und die Wettericons mit Farbe versehen. Wer es einmal ausprobieren möchte, braucht nur Cortana und das aktuelle Wetter aufzurufen.
Ich hab es mal in meinem Lumia probiert.

cortana-bunte-icons

Leider ist das Wetter derzeit zu schön, so dass man nur die Sonne eingefärbt sehen kann.

Was meint ihr, ist es farblich besser, oder waren die farblosen ausreichend für die Wetteranzeige in Cortana?

Cortana macht das Wetter hübscher
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Cortana macht das Wetter hübscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.