Windows 10 : Nicht länger unterstützte Funktionen von Windows 7 und Windows 8.1

Heute geht es ja richtig zur Sache und Microsoft kommt mit vielen Informationen die Win 10 angehen. Am besten einfach mal die letzten Beiträge von Windows 10 durchlesen.

Was Windows 10 alles kann, darüber haben wir schon viel berichtet und auch bei uns im Wiki findet ihr schon sehr viele Tutorials für Windows 10. Aber jetzt geht es darum, was von Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Upgrade auf Windows 10 wegfällt.

category_windows_10_mit schrift

▪ Als allererstes fällt das Media Center, welches unter Windows 7 oder Windows 8.1 zum Einsatz kam weg. Es wird beim Upgrade gelöscht.
▪ Für DVDs wird eine separate Software erforderlich sein. Schönen Gruss an den VLC.
▪ Windows 7 Gadgets werden auch während der Installation auf Windows 10 entfernt
Wichtig Die Windows 10 Home Version wird nach dem Upgrade die Windows Updates nur noch automatisch erhalten. Ein manuelles deaktivieren von Windows Update ist hier nicht mehr vorgesehen. Mal sehen, ob es dafür später dann einen Tweak gibt.
▪ Spiele wie Solitaire, Minesweeper und Hearts unter Windows 7 werden ebenfalls entfernt und durch Apps ersetzt.
▪ Ein USB-Floppy-Drive wird erst mit aktuellen Treibern über Windows Update oder der Herstellerseite laufen.
▪ Wer Windows Live Essentials unter Windows 7 oder Windows 8.1 installiert hat, dem wird die OneDrive Anwendung gelöscht und durch die eingebaute OneDrive Version ersetzt.

Da werden sicherlich einige grosse Augen machen, wenn das Upgrade automatisch losgeht und die Lieblingsspiele weg sind, oder die gewohnten Abläufe nicht mehr so funktionieren, wie seit Jahren.

 

 

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seite in den Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10 Deskmodder-Forum

Windows 10 : Nicht länger unterstützte Funktionen von Windows 7 und Windows 8.1
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Windows 10 : Nicht länger unterstützte Funktionen von Windows 7 und Windows 8.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.