Windows 10 10122: Apps in der Taskleiste ohne farblichen Hintergrund darstellen

Da haben wir über die neuen Icons in der Windows 10 Build 10125 berichtet und qwert73 hat uns dann auf einen kleinen Regtweak aufmerksam gemacht, den man in der Windows 10 Build 10122 anwenden kann. Und zwar die Darstellung der App-Icons ohne farblichen Hintergrund.
Wenn man sich so die Icons im Infobereich (Systray) anschaut und auch das Such- und Taskview Icon, dann passen die App-Icons ohne farblichen Hintergrund gut in die Taskleiste. Und so geht es:

icons-ohne-hintergrund-10122

Win + R drücken regedit eingeben und starten. Oder regedit in die Suche der Taskleiste eingeben und starten.
Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced gehen.
Im rechten Bereich einen neuen DWORD-Wert (32 bit) anlegen mit dem Namen ImmersiveIconBackgroundSize
Den Wert auf 0 lassen.
Rechtsklick in die Taskleiste Task manager aufrufen und die explorer.exe neu starten. Schon sieht man das Ergebnis in der Taskleiste.
icons-ohne-hintergrund-10122-1

Will man diesen Effekt wieder entfernen, dann löscht man einfach den Eintrag ImmersiveIconBackgroundSize.

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

Quelle: gus33000
Windows 10 10122: Apps in der Taskleiste ohne farblichen Hintergrund darstellen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Windows 10 10122: Apps in der Taskleiste ohne farblichen Hintergrund darstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.