LG G4 – Kein Snapdragon 810 aufgrund zu hohem Akkuverbrauch

Nachdem wir heute bereits berichtet haben, dass das neue LG G4 Quick Charge 2.0 unterstützt, hat LG sich nun auch einmal dazu geäußert, warum man auf den besseren und leistungsfähigeren Snapdragon 810 verzichtet hat. Denn nicht die Hitzeentwicklung des Highend-Prozessors von Qualcomm soll Grund dafür sein, sondern der zu hohe Stromverbrauch.

P4270073-1600x900-700x504

Hier ist LG deshalb den Kompromiss eingegangen, den leistungsschwächeren Snapdragon 808 einzusetzen und dafür aber eine längere Akkulaufzeit zu liefern. Somit eigentlich positiv zu werten, denn auch der Snapdragon 808 bringt ausreichend Leistung. Andernfalls kann man aber auch argumentieren, dass LG einen größeren Akku verbauen hätte können.

Welche Ansicht vertretet ihr ? Lieber längere Laufzeiten oder mehr Leistung ?

Quelle: Androidpit

LG G4 – Kein Snapdragon 810 aufgrund zu hohem Akkuverbrauch
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “LG G4 – Kein Snapdragon 810 aufgrund zu hohem Akkuverbrauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.