Sehen wir demnächst mit dem Snapdragon 818 einen Zehnkern-Prozessor von Qualcomm ?

Wie schon öfters von mir angemerkt, nervt mich aktuell im Smartphone-Markt das „Wettrüsten„, was die Anzahl der verbauten Kerne bei Prozessoren betrifft. Nachdem man schon über den Sinn oder Unsinn einer Achtkern-CPU grübeln konnte, ist hier noch lange nicht Schluss. Denn erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Mediathek an einer Zehnkern-CPU arbeitet, welche die bisherigen Top-Prozessoren in den Schatten stellen soll.

818

Nun gibt’s dazu aber auch aktuelle Gerüchte aus dem Hause Qualcomm. Denn offensichtlich arbeitet man dort ebenfalls an einer solchen CPU, welche als Snapdragon 818 erscheinen könnte.
Verbaut sollen hier vier Cortex-A53 Kerne mit 1,2 GHz, zwei Cortex-A53 Kerne mit 1,6 GHz und vier leistungsstarke Cortex-A72 mit 2.0 GHz. Für die Grafik soll die Adreno 538 zuständig sein. LTE Cat.10 soll der Chip ebenfalls liefern sowie Unterstützung für LPDDR4 RAM.

Qualcomm selbst hat sich bis dato zu einem solchen Chip geäußert und es dürfte auch noch etwas dauern bis dieser Serienreif ist. Was meint ihr – braucht man eine Zehnkern-CPU im Smartphone ?

Sehen wir demnächst mit dem Snapdragon 818 einen Zehnkern-Prozessor von Qualcomm ?
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Sehen wir demnächst mit dem Snapdragon 818 einen Zehnkern-Prozessor von Qualcomm ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.