Apple Watch: Jailbreak theoretisch möglich

Was haben die Smartwatches von Apple und mit Google-Betriebssystem gemeinsam? Genau – sie lassen sich alle nicht mit einem fremden Gerät koppeln. Die Apple Watch versteht sich nur mit aktuelleren iPhones und die Android-Wear-Geräte im Gegenzug nur mit neueren Android-Geräten.

Beides könnte sich aber bald ändern: Google arbeitet angeblich an einer Kompatibilität von Android Wear zu iOS und auch bei der Apple Watch könnte sich demnächst etwas tun. Ein Entwickler konnte die Uhr nun hacken und einen ausführbaren Code aufspielen. In diesem Fall handelt es sich dabei um einen (sinnlosen) Browser. Möglicherweise schaffen findige Entwickler also auch eine Möglichkeit zur Kopplung der Apple Watch mit einem Android-Smartphone.

Kleine Notiz am Rande: Auf der Uhr läuft offenbar ein ganz normales iOS mit radikal umgebauter Oberfläche. Zu sehen ist das an den ziemlich identisch aussehenden Copy und Paste Buttons.

Apple Watch: Jailbreak theoretisch möglich
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.