User können sich für Android-Apps vorregistrieren lassen

Der Google Play Store ist ja sehr gut befüllt, wie die Android User unter uns bestimmt schon festgestellt haben werden. Und täglich kommen mehr oder weniger nützliche Apps hinzu. Nun hat der Google Play Store aber noch eine weitere Option hinzubekommen bzw. die Nutzer von Android Apps. Denn ab sofort kann man sich dort – sofern durch den App-Entwickler vorgesehen – für kommende Apps vorregistrieren lassen.

Bildschirmfoto

Das bedeutet also, der App-Entwickler platziert sein App bzw. den Platzhalter dafür bereits im Play Store und bietet hier die Möglichkeit der Vorregistrierung an. Hierdurch kann der Enduser sich informieren lassen, sobald das App dann auch im Play Store verfügbar ist. Diese Option verpflichtet auch nicht zum Kauf von kostenpflichtigen Apps, für welche man sich vorregistrieren lässt.

Eine Option, welche ich jetzt nicht für unbedingt wichtig erachte. Letztlich liegt es auch an den App-Entwicklern diese Möglichkeit einzubauen bzw. zu nutzen.

Als Beispiel für eine solche Vorregistrierung ist z.B. das kommende „Terminator-Spiel“ zu nennen.

TERMINATOR GENISYS: GUARDIAN
TERMINATOR GENISYS: GUARDIAN
Entwickler: Glu
Preis: Kostenlos+
User können sich für Android-Apps vorregistrieren lassen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.