Kommt ein Ersatz für das Windows Media Center unter Windows 10 ?

Microsoft hat es bestätigt – mit Windows 10 wird man das Windows Media Center sterben lassen. Ob es eine Möglichkeit geben wird, dieses trotzdem im kommenden Windows 10 nutzbar zu machen, ist bis dato nicht bekannt. Alternativen gibt es schon, doch Nutzer vom Media Center werden es vermissen. Nochmals hat Gabriel Aul nun per Twitter vermeldet, dass das Windows Media Center kein Teil von Windows 10 sein wird. Im Rahmen dieses Tweets hat er aber auch noch angegeben, dass später in diesem Jahr eine neue Option zumindest zur Wiedergabe unserer DVDs kommen soll.

Nun kann man natürlich spekulieren. Persönlich hätte Microsoft das Media Center einfach frühzeitig auch für andere Plattformen bereitstellen sollen, so wie Kodi.

Kommt ein Ersatz für das Windows Media Center unter Windows 10 ?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.