Windows 10 für Smartphones: Neue Gesten und ein Smartphone von LG?

Zwei kleine News am Abend zu Windows 10 für Smartphones: Wie Neowin unter Berufung auf Microsofts User-Voice-Seite berichtet, könnte die zunächst für Lumias exklusive App „Gestures“ in Windows 10 aufgehen. Durch bestimmte Bewegungen können hiermit bestimmte Funktionen und Aktionen ausgeführt werden. So können beispielsweise Anrufe entgegengenommen werden, indem man das Handy zu Ohr führt oder der Lautsprecher aktiviert werden sobald das Gerät auf dem Tisch liegt. Sicherlich schön, wenn diese Funktionen für alle Nutzer von Windows 10 zu Verfügung stehen – aber auch nichts weltbewegendes.LG-LG-VW820-1430152299-0-9[1]

Zudem könnte LG bald mit dem LG-VW820 sein erstes Smartphone seit Jahren mit Windows als Betriebssystem auf den Markt bringen. Das Gerät wurde auf der offiziellen LG-Webseite entdeckt und passierte heute außerdem Bluetooth-Zertifizierung. Möglicherweise wird es schon im Rahmen der BUILD-Konferenz vorgestellt – möglicherweise aber auch später und dann dafür gleich mit Windows 10 als Betriebssystem. Die geleakten Pressebilder deuten aber zunächst auf Windows Phone 8.1 hin. Von der Ausstattung her wird das Gerät wohl eher mit Microsofts Billig-Lumias konkurrieren: 4,7-Zoll-Display mit 854 x 480 Pixeln. Das ist nicht toll.

Quellen: Neowin WinFuture
Windows 10 für Smartphones: Neue Gesten und ein Smartphone von LG?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.