Windows 10: Der Defender und Aero Peek zeigen sich wieder in der Taskleiste

10Neowin zeigt heute die neuen Einstellungen und Anzeigen in den Benachrichtigungen der Windows 10 Build 10036. Hier zu sehen die WLAN-Auswahl. Wird Zeit dass wir die neue Version in die Finger bekommen.

Aber interessanter ist die Taskleiste. Denn dort im Infobereich (Systray) hat der Windows Defender als Icon seinen Platz gefunden und auch der Aero Peek Button ist ganz rechts wieder deutlicher zu sehen.
Nebenbei zeigt WinBeta auch ein Video zu den neuen Desktops, die man hinzufügen kann. In den vorherigen Screenshots konnte man schon erkennen, dass der Button zum hinzufügen eines neuen Desktops von der Mitte, wie wir ihn jetzt in der 9926 haben, nach rechts rutscht.

Und das wechseln von Programmen von einem auf einen anderen virtuellen Desktop wird nun einfacher. Bisher musste man ein Programm per Rechtsklick auf einen anderen Desktop verschieben. Nun reicht es aus, das Programm oder den Ordner mit gedrückter Maustaste in den neuen Desktop zu ziehen.

Aber schaut selber.

Via: neowin
Windows 10: Der Defender und Aero Peek zeigen sich wieder in der Taskleiste
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Windows 10: Der Defender und Aero Peek zeigen sich wieder in der Taskleiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.