OneDrive Web erhält neue Funktionen bis Ende März

onedrive-web-neue-funktionenMicrosoft hat im OneDrive Blog neue Funktionen für die Webversion von OneDrive angekündigt. Diese werden in den nächsten Wochen bis Ende März ausgerollt.
Mit dabei ist ein besseres Kontextmenü für die am häufigsten verwendeten Funktionen wie zum Beispiel bearbeiten, herunterladen, teilen, kopieren, verschieben oder löschen. Damit soll das arbeiten um einiges erleichtert werden.

onedrive-web-neue-funktionen-1Auch die Suche soll mit Hilfe der Smart-Suche noch einmal verbessert und einfacher gestaltet werden.

Auch die Anzeige der zuletzt verwendeten Dateien wird aufpoliert. So werden nicht mehr nur Dateinamen angezeigt, sondern auch die Vorschaubilder dazu. Das vereinfacht die Suche natürlich, wenn man eine Datei schnell mal öffnen will.

Alles in allem, soll die Arbeit mit OneDrive noch einmal einfacher gestaltet werden. Ich bin mal gespannt.

OneDrive Web erhält neue Funktionen bis Ende März
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.