Mozilla veröffentlicht Firefox 36

Mozilla hat mal wieder eine neue Version vom Browser Firefox veröffentlicht. Nummer 36 unterstützt das noch ganz neue Hypertext Transfer Protocol 2 mit dem letztendlich für den gewöhnlichen Nutzer die Ladezeiten etwas kürzer werden sollen.

Ebenso können die angepinnten Kacheln von der Startseite nun synchronisiert werden und die Entwickler haben wohl einige Veränderungen beim Addon-System vorgenommen, sodass einige Erweiterungen möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren.

Das Update kann wie immer manuell per Download installiert werden oder über die integrierte Update-Funktion.

 

[stextbox id=“update“] Download Firefox 36

Firefox 36 für Windows: DOWNLOAD
Firefox 36 für OS X: DOWNLOAD[/stextbox]

 

Wer Interesse am gesamten Changelog hat, kann hier vorbeischauen. Die nicht mehr ganz so neue Suche lässt sich übrigens auch ganz leicht wieder ausschalten.

Mozilla veröffentlicht Firefox 36
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Mozilla veröffentlicht Firefox 36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.