Nach Superfish nun Privdog ? Auch Comodo soll Adware mit eigener Software liefern

kategorie-softwareIhr habt ja bestimmt das Thema Lenovo und Superfish verfolgt. Nach diesen Berichten hat Lenovo stark an Vertrauen verloren, doch offensichtlich liefern auch andere Firmen Adware direkt mit eigenen Produkten mit. Denn so wird derzeit berichtet, dass auch Comodo mit hauseigenen Programmen Adware liefert.

Hierbei soll es sich um Privdog handeln. Auch hierbei soll Werbung auf Webseiten durch andere Werbung ersetzt werden, ohne das der User oder Seitenbetreiber etwas bemerkt.

Dabei wird aber mein Root-Zertifikat installiert sondern Privdog soll alle Zertifikate durch Eigene ersetzen. Diese akzeptiert dann der Browser.

Solltet ihr also z.B. die Sicherheitssuite von Comodo einsetzen, schaut doch mal nach Privdog und was die Aufgabe ist.

Nach Superfish nun Privdog ? Auch Comodo soll Adware mit eigener Software liefern
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Nach Superfish nun Privdog ? Auch Comodo soll Adware mit eigener Software liefern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.