Nvidia Tegra X1 lässt im AnTuTu-Benchmark die Muskeln spielen

tegra-x1Mit dem Tegra X1 hat Nvidia auf der CES 2015 in Las Vegas einen leistungsstarken Prozessor vorgestellt, welcher bloß kaum in mobilen Geräten zum Einsatz kommt. In Autotechnik soll er wohl vorwiegend Verwendung finden. Warum Nvidia im mobilem Markt auch aktuell nicht mehr wirklich Fuß fassen kann, weiß ich nicht. Denn vor ein paar Jahren war der Tegra Chip das Topmodell und gern verbaut.

Nachdem sich vor Kurzem der neue Exynos Prozessor 7420 vom Galaxy S6 im AnTuTu-Benchmark gezeigt hatte und 61.000 Punkte erreichen konnte, lässt nun der Tegra X1 sich dort blicken und landet deutlich vor dem Samsung Prozessor.

gsmarena_001

Satte 75.000 Punkte konnten erreicht werden. Leistung gibt’s also satt und es bleibt abzuwarten, ob nicht doch der ein oder andere Hersteller von Qualcomm zu Nvidia wechselt. Auch wenn derzeit viele auf hauseigene Chips umsatteln wollen.

Nvidia Tegra X1 lässt im AnTuTu-Benchmark die Muskeln spielen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Nvidia Tegra X1 lässt im AnTuTu-Benchmark die Muskeln spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.