Windows 10 – Updateeinstellungen in der Januar Preview (Build 9926) ändern

kategorie-windows-10Wer sich etwas intensiver mit der aktuellen Januar Preview von Windows 10 (Build 9926) befasst , wird möglicherweise innerhalb des Windows Updates einige Einstellungsmöglichkeiten vermissen. Denn da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, gibt Microsoft dem User nicht die Möglichkeit bei Updates auszuwählen, ob diese automatisch installiert werden oder man das Windows Update auch deaktivieren kann.

Dieses ist nur über einen Eingriff innerhalb der Registrierung von Windows 10 möglich.

Hierzu ruft einmal den Registierungseditor auf und navigiert zum Schlüssel „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update“.

Habt ihr diesen markiert, findet ihr in der rechten Spalte den Eintrag „AUOptions“. Standardmäßig ist dieser Wert auf „4“ gesetzt. Dieses bedeutet, dass Updates automatisch installiert werden. Um diese Updateeinstellungen nun zu ändern, öffnet den Wert mittels Doppelklick und ändert den Wert.

Folgende Möglichkeiten habt ihr:

1 = Nicht nach Updates suchen
2 = Nach Updates suchen aber manuell herunterladen und  installieren
3 = Updates  suchen und herunterladen aber manuell installieren
4 = Updates automatisch installieren

Windows 10 – Updateeinstellungen in der Januar Preview (Build 9926) ändern
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Windows 10 – Updateeinstellungen in der Januar Preview (Build 9926) ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.